Cosima Schuba

Biographie

geboren 1966 in Konstanz
1991-1997
Studium an den Kunstakademien Düsseldorf und Stuttgart bei den Proffessoren Hüppi, Mansen und Güdemann
1995
Alpirsbacher Galeriepreis
1997
Fördergabe des VBKW Stuttgart
1998
DAAD Jahresstipendium für London
2001
Auslandsstipendium des Landes Baden-Württemberg, San Francisco

Ausstellungen

1995
Alpirsbacher Galerie, "Überall"
1997
Gedok-Galerie Stuttgart, "Malerei und Zeichungen" mit Susanne Giesa
1997
Künstlertreff Stuttgart mit Katrin Siegel
1997
Galerie im Rathaus Stuttgart, "Das große Format"
1999
Willhelmshöhe Ettlingen, "Menschenräume", Studenten der Klasse Güdemann stellen aus
2001
Allianz Stuttgart
2003
Gedok-Galerie Stuttgart, "Flurschaden"
2004
Austellung der Diözese Rottenburg-Stuttgart, "Lebensspuren"
2004
"Vorsicht Aufsicht", Lindenmuseum Stuttgart
2004
"Kunst auf Abwegen", Nagold
2004
"Best Off", Württembergischer Kunstverein Stuttgart
2005
heppaecher-art Esslinger, "VBKW Förderpreis"
2005
Shedhalle Tübingen, "Humorror"
2006
Kunstverein Wilhelmshöhe Ettlingen, "Malerei und Zeichungen"
2010
GEDOK Stuttgart, "Offenes Atelier"
2013
Württembergischer Kunstverein, "Das Antlitz"
2013
VBKW Offene Ateliers
2014
GEDOK Galerie, "Fliegender Wechsel" E
2014
Oberwelt e. V., "Lenz"
2014
Württembergischer Kunstverein, "Endlosschleife"
2014
VBKW, "Jubiläumsausstellung"
2014
BBK, "New"
2014
BBK, "Glück"
2014
GEDOK Jahresausstellung, "Kein Thema"
2015
Ausgeschlachtet e. V. Karlsruhe, 8. Akt "gegenüber"
2016
Kunstverein Ludwigsburg, Mitgliederausstellung


Kataloge sind auf Anfrage erhältlich.

cosima.schuba@me.com
Cosima Schuba
Hölderlinstr. 17
70174 Stuttgart



Home